Los Angeles Sehenswürdigkeiten die man sich unbedingt anschauen muß + Top 10 Liste

Bekannte Los Angeles Sehenswürdigkeiten sind das Hollywood Sign, Walk of Fame, Beverly Hills, Universal Studios, Venice Beach, Getty Center, Griffith Observatory und noch vieles mehr. Wer einen Urlaub in Los Angeles verbringt wird feststellen, dass die zweitgrößte amerikanische Stadt der USA dutzende Sehenswürdigkeiten und Attraktionen anbietet. Touristen wissen oftmals nicht, was sie sich zuerst ansehen sollen. Wichtig ist, dass folgende Sehenswürdigkeiten nicht verpasst werden.

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Los Angeles:

1. Hollywood
2. Downtown Los Angeles
3. Walk of Fame
4. Hollywood Sign
5. Beverly Hills
6. Rodeo Drive
7. Griffith Observatory
8. Santa Monica Pier
9. Getty Center
10. Los Angeles Zoo

4. Hollywood Sign

Das berühmte Hollywood Sign
Das berühmte Hollywood Sign

Inmitten des glitzernden Trubels von Hollywood verbirgt sich ein Symbol, das die Herzen vieler Menschen auf der ganzen Welt höher schlagen lässt: das berühmte Hollywood Sign. Doch was steckt eigentlich hinter diesem ikonischen Zeichen? Das Spezialthema dieses Blogartikels wirft einen genaueren Blick auf das Geheimnis und die Faszination des Hollywood Signs. Ursprünglich errichtet im Jahr 1923, um für ein Immobilienprojekt zu werben, hat sich das Hollywood Sign im Laufe der Jahre zu einem Symbol für Glamour, Glanz und den Traum von Ruhm entwickelt. Mit seinen riesigen Buchstaben thront es majestätisch über der Stadt der Stars und zieht Besucher aus aller Welt an.

Doch das Hollywood Sign ist mehr als nur ein Werbeschild. Es verkörpert den Spirit und die Magie von Hollywood – einem Ort, an dem Träume wahr werden können und wo jede Geschichte eine Chance hat, zum Blockbuster zu werden. Es symbolisiert die unendlichen Möglichkeiten und den unbändigen Optimismus, der diese Stadt antreibt. In einer Welt voller Herausforderungen und Unsicherheiten ist das Hollywood Sign ein leuchtender Leitstern, der uns daran erinnert, dass nichts unmöglich ist. Es steht für Hoffnung, Entschlossenheit und den Glauben an eine strahlende Zukunft. Das ist nicht einfach nur ein Zeichen am Himmel – es ist eine Inspiration für alle, die nach den Sternen greifen wollen.

Beverly Hills

An erster Stelle steht Beverly Hills. Das Viertel der Reichen und Schönen sollte auf jeder Tour durch L.A. bestaunt werden. Hier gibt es dutzende Filmstars, welche in ihren Villen leben. Wer in Beverly Hills ein Haus hat, der hat mit Sicherheit finanziell für sein gesamtes Leben ausgesorgt. Immer wieder werden durch Beverly Hills Führungen wie Rundfahrten angeboten, welche die Prunkhäuser zeigen. Wer durch Beverly Hills spaziert hat vielleicht Glück und trifft einen seiner Filmstars. Los Angeles hat viele Wolkenkratzer aber der Skyscraper Burj Khalifa ist deutlich höher als die meisten dort in der Downtown.

Crystal Cathedral

Kulturell bietet aber Los Angeles auch einiges. So gibt es etwa die Crystal Cathedral, welche aus Glas ist. Die riesige Kathedrale mit der Form eines Sterns zieht tagtäglich tausende Menschen in ihren Bann. Sollte man nicht gläubig sein, so ist das auch kein Problem. Die Architektur ist mit Sicherheit ein Foto wert.

Little Tokio

Interessant ist Little Tokio. Hier haben sich Einwanderer aus Japan eine kleine Stadt erbaut, welche zwischen Third und First Street in Downtown errichtet wurde. Hier leben in der Regel nur Japaner. Restaurants, die an Japan erinnern, aber auch Geschäfte wie Kunstgegenstände sind hier nach Reihe und Glied aufgezogen.

TCL Chinese Theater

Das Manns Chinese Theater ist ein asiatischer Tempel, der ebenfalls an Little Tokio erinnert. Doch das Manns Chinese Theater gilt als bekanntestes Kino in Los Angeles und Hollywood. Vor dem Kino wurden rund 150 Fuß- sowie Handabdrücke von bekannten Filmstars eingelassen. Ebenfalls werden im Theater immer wieder Filmpremieren gezeigt. Hier bei einer Premiere eine Karte zu bekommen grenzt aber beinahe an ein unmögliches Unterfangen.

Walk of Fame

Ebenfalls als Sehenswürdigkeit gilt der Walk of Fame in Los Angeles bzw. Hollywood. Rund 2000 Stars und Sternchen wurden mit Bronzeschildern auf einem rosafarbenen Stern eingelassen und auf der Straße verewigt. Doch nicht jeder Schauspieler erhält einen Stern. Der Stadtrat sowie auch ein Komitee entscheiden über die Vergabe eines Sterns.

Queen Mary

Ein weiteres Highlight in Los Angeles ist Queen Mary. Queen Mary ist ein Hotelschiff, welches einmal als Kreuzfahrtschiff in der Luxusklasse verwendet wurde. Es liegt am Hafen von Long Beach und sorgt für einen atemberaubenden Ausblick. Auch wenn das Schiff nicht mehr fährt, so kann man nicht nur eine Nacht darauf verbringen, sondern es sich auch ansehen. Wer eine Kreuzfahrt machen will, der muss auf die Queen Mary 2 umsteigen, welches als Nachfolgeschiff gebaut wurde. Eine bekannte Fort Myers Sehenswürdigkeit ist das Pier das so schön ist wie das Santa Monica Pier das man sich anschauen sollte.

Universal Studios

Ebenfalls als Sehenswürdigkeit werden die Universal Studios betrachtet. In den Universal Studios werden nicht nur Filme gedreht, sondern auch Thrill Rides für die Touristen präsentiert. Wer schon einmal bei den Simpsons hautnah dabei sein wollte, den Jurassic Park erleben will oder Backdraft von der Nähe sehen möchte, wird über die Universal Studios begeistert sein. Dies ist nicht nur etwas für Kinder, sondern für die ganze Familie und sorgt für Spannung, Spaß und Action. Ein Besuch in Los Angeles ohne Besuch der Universal Studios wäre ein fataler Fehler.

Venice Beach

Wer in Los Angeles ist sollte auch nicht den Venice Beach verpassen. Hier gibt es Alleinunterhalter, Musiker und auch dutzende Künstler, welche sich auf der Strandpromenade anbieten und die Leute unterhalten. Hier erlebt man nicht nur Gastfreundschaft, sondern gezielten Tourismus für die Gäste von Los Angeles. Eine Erfahrung, die mit Sicherheit einzigartig ist.

Weitere Attraktionen

Neueste Beiträge